Agnieszka Kaszubowska
 



Kontakt:Haimhauserstr. 2, 80802 München
contact@agnieszka-kaszubowska.com
www.agnieszka-kaszubowska.com

1976 Geb. in Krakau, Polen
1991 – 1997 Lyzeum der Bildenden Künste Krakau

Abschluss:
Abitur, Diplom Bildende Künstlerin, Fachbereich Ausstellungskunst
Seit 2005 Studium der Malerei bei Prof. Anke Doberauer, Akademie der Bildenden Künste, München
2010 Erasmus-Stipendium an der Academy of fine Arts in Prague
2011 Meisterschülerin von Prof. Anke Doberauer
2013 Diplom für Freie Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste, München

Sammlungen
BMW AG Kunstsammlung,München · E.ON AG Kunstsammlung, Düsseldorf · HypoVereinsbank Kunstsammlung München, Member of UniCredit · Schöller AG Kunstsammlung, München

Stipendien und Auszeichnungen
2010 Erasmus-Stipendium an der Academy of fine Arts in Prague
2010 1. Platz – Kunstsammlung, EXCHANGE DUS-MUC, E.ON Zentrale Düsseldorf
2010 Stipendium für ausländische Studierende des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst
2011 Förderkalender der LfA
2014 Atelierförderung der Landeshauptstadt München
2017 Atelierförderung der Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Ausstellungen (Auswahl)
2017 Kaszubowska, Miura, Galerie Weise, Chemnitz
2016 ARTMUC Messe, Praterinsel, München
2015 Stroke Art Fair, München
2015 Lens based painting, Haus der Fotografie, DR-ROBERT-GERLICH-MUSEUM, Burghausen
2015 Skill based painting, art bv, BERCHTOLDVILLA Salzburg, Österreich
2014 „Die lange Nacht der Museen“, LENBACH PALAIS, München
2014 9. Landshuter Kunstnacht: „fünf positionen zeitgenössischer malerei“,
GROSSE RATHAUSGALERIE, Landshut
2013 „Weiches Wasser – hartes Wasser“, WHITE BOX, München
2013 „Flaschenkästen Serie“, Agnieszka Kaszubowska Einzelausstellung, PRATERINSEL, München
2012 Einzelausstellung,Generalkonsulat der Republik Polen, München
2012 „Das kleine Format“ Kunstverein Aichach e. V., Waidhofen
2012 Reality bites, Galerie Filser&Gräf, München
2012 bonjour monsieur duchamp! KUNSTPAVILLON AM STACHUS, München
2012 Awake ye muses nine – Kulturverein Modern Studio Freising e. V. in Freising
2011 Galerie Filser&Gräf – 11 x 11 Ausstellung, München
2011 ART FAIR Messe, Köln
2011 Teilnahme an der PIN Benefizauktion in der PINAKOTHEK DER MODERNE München
2011 Galerie Filser&Gräf, München – Einzelausstellung zur OPEN ART‚ 2011, München
2011 Galerie Tanit, München, Form meets minimal
2011 Gardenhaus – FRAGIL, AdbK, München
2011 GalerieT40, Düsseldorf – 7 Jahre Galerie t40
2010 Galerie Filser&Gräf – EXCHANGE DUS-MUC, E.ON Zentrale Düsseldorf
2010 Nurjungekunst Schütz&Staby – Artgoesgreen, PRATERINSEL, München
2010 Galerie Fuhrmann, München
2010 GalerieT40, München1, Düsseldorf
2010 Galerie Filser&Gräf – EXCHANGE MUC-DUS, WhiteBox, München
2009 Target Partners, München
u. a. davor



Akademiezeit, 2011, Öl auf Leinwand, 300 x 160 cm (alle Fotos: Florian Huth)



Kosmoswasserkasten, 2015, Öl auf Leinwand, 170 x 200 cm



Granatapfelkerne, 2017, Öl auf Leinwand, 80 x 100 cm