Steirer Kren-Brûlée mit Beeren 

Zutaten: Für 6 Portionen, Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
(Garzeit ca. 1 Stunde, Kühlzeit ca. 3 Stunden)

  • 200 ml Milch
  • 100 g Crème fraîche
  • 300 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 6 Eidotter
  • 30 g Steirer Kren
  • 1 TL Wasabipaste
  • 1/2 Vanilleschote ausgekratzt
  • 1 Prise Salz
  • Rohrzucker zum Abflämmen
  • 300 g frische Beeren, z.B. Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren
  • 4 cl Grand Marnier „Orangenlikör“

Zutaten ohne Eidotter miteinander verrühren und auf 70 °C erhitzen, anschließend Eidotter, SteirerKren sowie Wasabipaste zügig einrühren. 1 Stunde rasten lassen, abseihen, in Förmchen oder Dessertschalen füllen und mit Klarsichtfolie abdecken. Im Ofen mit Umluft ca. 60 – 70 Minuten bei 100 °C stocken lassen und danach am besten 3 Stunden kalt stellen. 

Mit Rohrzucker bestreuen, mit Hilfe einer Lötlampe abflämmen.
Sofort mit den mit Grand Marnier marinierten Beeren servieren, da ansonsten der knusprige Zucker wieder weich würde.

 

>>> zurück zur Übersicht