Die CeBIT nähert sich in großen Schritten

Auch wir werden uns im Mekka der IT-interessierten wieder umfangreich präsentieren. Dieses Jahr in Halle 3 an Stand E08. Und wieder einmal wird es keine Standardpräsentation - ganz im Gegenteil. Die ContentServ GmbH hat in den letzten Monaten enorme Erfolge gefeiert. Nicht nur wurden diverse Großprojekte erfolgreich abgeschlossen und neue interessante Kunden gewonnen, auch unsere Software hat wieder große Entwicklungsschritte hinter sich. Ein Prototyp der neuen 5.0 Version der CS EMMS-Suite wird dies auf der Messe anschaulich verdeutlichen. Doch am besten machen Sie sich selbst ein Bild davon! Besuchen Sie uns doch einfach. Wenn Sie vorab schon einen Termin mit uns vereinbaren möchten, nehmen wir uns gerne Zeit für Ihre individuellen Fragen und Anforderungen. Richten Sie Ihre Terminanfrage einfach an Frau Braun per E-Mail an cebit@contentserv.com oder telefonisch unter der Nummer +49(0)8442/9253-871. Über die untenstehenden Meldungen können Sie sich schon vorab ein Bild dessen machen, was Sie an unserem Stand auf der CeBIT erwartet.

Viel Spaß beim Lesen und Informieren wünscht Ihnen, Patricia Kastner, Geschäftsführerin

THEMEN

  • PROKOM: ContentServ auf Kongress zu Produkt-Kommunikation
  • Service Pack 3 für EMMS-Suite 4.1
  • Ilse Media setzt Tochterseiten mit ContentServ um
  • CeBIT: ERP-Integration für ganzheitliches Marketing
  • Aufbauschulungen für ContentServ
  • ContentServ baut auf AJAX-Technologieansatz
  • CeBIT: Große Entwicklungsschritte
  •  

PROKOM: ContentServ auf Kongress zu Produkt-Kommunikation
Die Prokom in Stuttgart ist eine neu ins Leben gerufene Messe zum Thema IT-gestützte Produktkommunikation. Namhafte Experten und Unternehmen werden dort am 3. und 4. April 2006 in Praxisberichten diverse Projekte und Lösungen vorstellen. Auch die ContentServ GmbH wird entsprechend ihrem zunehmenden Fokus auf Produkt Management als Sponsor dort präsentieren


Service Pack 3 für EMMS-Suite 4.1
Die ContentServ GmbH hat am 19. 01. 2006 das dritte Service Pack für die 4.1-Version der CS EMMS-Suite releast. Enthalten sind über 100 neue Features und Bug-Fixes. Absolutes Highlight dabei ist das neue Template-Konzept mit so genannten CustomTemplates für die Gestaltung von Templates ohne Programmierkenntnisse. Darüber hinaus wurden die Funktionen für die Publikation von Inhalten auf Live-Server stark erweitert. Mit dem Patch werden nun auch MySQL 4.1.15 sowie PHP 4.4.1 und 4.4.2 unterstützt. Der führende Software-Hersteller im Bereich Cross Media Publishing und Content Management baut damit sein Lösungsangebot weiter aus.

 

Ilse Media setzt Tochterseiten mit ContentServ um
Ilse Media, eines der größten niederländischen Medienunternehmen, setzt sukzessive mehrere der Tochterseiten des Internetportals www.startpagina.nl mit der Software von ContentServ um. So wurden bereits zwei Webauftritte mit dem Content Management System CS CMS-Suite 4.1 komplettiert. Darunter auch ein Jugendportal mit einer Online-Soap, welches den Publishing-Funktionalitäten der Software alles abverlangte.

 

CeBIT: ERP-Integration für ganzheitliches Marketing
Wo das Marketing mit ERP-Anwendungen wie SAP® zusammentrifft, sind Formatbrüche und manuelle Überführungsprozesse die Regel. So können beispielsweise Kundendaten aus einem SAP CRM® für eine Mailingaktion nicht mit einer Newsletter-Anwendung verknüpft werden und müssen manuell exportiert werden. E-Shop-Systeme können keine Bestandsabfragen an eine Warenwirtschaft wie SAP R/3® richten, um dem Kunden Einblicke in die Verfügbarkeit zu geben. Die Liste ließe sich beliebig erweitern. Auch wenn sich einige dieser Hürden durch work-arounds überwinden lassen, ist eine direkte Integration von marketingrelevanten Systemen in ERP-Anwendungen, wie eben jene weit verbreiteten von SAP®, wesentlich effizienter. Eine solche Integration zeigt die ContentServ GmbH auf der CeBIT in Halle 3 an Stand E08.

 

Aufbauschulungen für ContentServ
Es ist bekannt, dass ContentServ einzigartig in der intuitiven Bedienung ist. Trotzdem können Best-Practice-Erfahrungen die Arbeit mit dem System noch erheblich erleichtern. Daher bietet die ContentServ GmbH neben den Standard-Schulungen nun auch Aufbauschulungen am Firmenstandort Wolnzach an, in welchen tiefergreifendes Praxiswissen aus dem Projektgeschehen sowie theoretische Hintergründe vermittelt werden. Die erste Aufbauschulung aus diesem Programm behandelt die effektive Templategestaltung mit einem besonderen Fokus auf die gekonnte Nutzung der hauseigenen CSTags und findet Mittwochs und Freitags statt. Doch auch individuell gestaltete Schulungen werden auf Anfrage angeboten. Als besonderen Bonus erhalten alle Schulungsteilnehmer einen exklusiven unveröffentlichten CSTag für ihre Entwicklungsarbeit. Anfragen und Vorschläge für Schulungsthemen richten Sie bitte an Jan Witte unter jwitte@contentserv.com oder telefonisch unter +49 (0) 8442/9253-805.

Wir freuen uns auf Ihren Input!

 

ContentServ baut auf AJAX-Technologieansatz
AJAX ist ein Technologieansatz, der auf lange Sicht wohl das Gesicht des Internets verändern wird. Die Ansatz ermöglicht es, Web-Applikationen im Bezug auf die Usability an die Interaktivität von Desktop-Anwendungen anzunähern. Die ContentServ GmbH arbeitet schon seit jeher mit einem ähnlichen auf Iframes basierenden Ansatz, welcher nicht zuletzt maßgeblich für die bekannte Benutzerfreundlichkeit des Systems verantwortlich ist. Um jedoch den AJAX-Technologieansatz zukünftig optimal zu unterstützen, stellt der Software-Hersteller schrittweise auf AJAX-Funktionalitäten um. Solange der neue Internet-Explorer (IE) 7 noch nicht verbreitet ist, welcher als erster der IE-Reihe AJAX nativ unterstützt, fährt das Unternehmen einen zweigleisigen Ansatz. Je nach Browsererkennung werden dann entweder Funktionen wie bisher über Iframes abgebildet, was auch von älteren Versionen des IE unterstützt wird, oder andernfalls über die neuen AJAX-Komponenten. Die ersten Ergebnisse werden auf der CeBIT in Hannover an Stand E08 in Halle 3 zu sehen sein.

 

CeBIT: Große Entwicklungsschritte
ContentServ stellt auf der CeBIT in Hannover (Halle 3, Stand E08) die neuesten Entwicklungen im Rahmen der CS EMMS-Suite vor. Es hat sich mal wieder viel getan in den letzten Monaten. So werden die ersten AJAX (Asynchronous Javascript and XML) -Funktionalitäten sowie ein neues Modul "CS Process Manager" zu sehen sein. Auch die CS PMS-Suite, das System für Product Information Management, zeigt sich zur weltgrößten IT-Messe mit neuen Features. Zuguterletzt kündigt ContentServ im Kernbereich des Cross Media Publishings Neuerungen an. Ein Beispiel ist das stark überarbeitete und erweiterte PlugIn in Adobe InDesign. Lernen Sie unsere Lösungen näher kennen! Vereinbaren Sie einfach vorab einen Termin unter cebit@contentserv.com oder telefonisch unter +49(0)8442/9253-871. Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre individuellen Anforderungen.