Am Brunnen vor dem Tore …

Die Rettung des Klimas ist eine Menschheitsaufgabe. Wir leisten selbstredend unseren Beitrag, auf verschiedensten Ebenen. Im Fokus steht die CO2-neutrale Herstellung von Druckerzeugnissen, der klimaneutrale Betrieb unserer Firmengebäude und die Umstellung unserer Fahrzeug-Flotte. Außerdem gehört unser Herz schon immer den Bäumen und Wäldern. Und manchmal pflanzen wir auch einen Baum gemeinsam - das sind Klimaschutz-Aktionen, die alle Kolleginnen und Kollegen lieben.

   

Nachhaltig hier und jetzt

CO₂-Emissionen senken, Kohle- und Ölnutzung verringern – das sind die Bausteine im Kampf gegen den Klimawandel. Perfekte Kohlenstoff-Senken sind Wälder!

Auch Ausgleichs-Zertifikate sind ein guter Gedanke und der Wille zählt bekanntlich, jedoch sind meist die Länder, in denen diese Kompensation stattfindet, tausende Meilen von unserer Hallertauer Heimat entfernt. Es kommt nicht nur darauf an, in der Ferne ein Zeichen für das Klima zu setzen. Auch in der direkten Heimat soll das grüne Bewusstsein spürbar werden.

Unmittelbar dort, wo täglich hochwertige Druckerzeugnisse CO₂-neutral erstellt werden, pflanzte die Kastner AG eine Linde und weitere Bepflanzungen folgten. Der Ort wurde nicht per Zufall gewählt. Auf der Grünfläche der Produktionshalle „Am Brunnen“ in Wolnzach steht der Baum in greifbarer Nähe zu den Bienenvölkern einer Mitarbeiterin der Kastner AG. Eine auf den ersten Blick kleine und trotzdem wirkungsvolle Geste. Denn es heißt bekanntlich: „Wie im Kleinen, so im Großen“. Wir folgen dem Motto „Think locally, act locally & globally“.

Freilich braucht es auch große Aktionen, bayernweite, deutschlandweite, internationale. Eduard Kastner engagiert sich bereits seit 15 Jahren im Präsidium der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, initiierte und realisierte u. a. den „Botschafter des Waldes“. Konsequenterweise besitzt die Kastner AG mehr als 1.200 Bäume auf über 14 Fußballfelder großen Ausgleichsflächen! Ein bedeutender Beitrag zur CO₂-Kompensation, da Wälder CO₂ in ihrer organischen Masse speichern. Der neue Baum der Kastner AG ist unserer Firmenzeitung, der druckKULTUR gewidmet. Deren Druck läuft durch regionalen Ökostrom CO₂-frei.

Zurück

Weitere Inhalte

Editorial
Video Firmen-Porträt 2024
Editorial
KastnerArt mit Christian Hinz
Editorial
High-End im Druck
Editorial
Weil Drucken wertvoll ist
Editorial
Nachhaltig hier und jetzt