Wir lieben Ästhetik

Farbe und Form, Gestaltung und Aufmachung, mood, Style und Anmutung: Das Schöne und Attraktive ist für uns nicht nur täglich Brot, sondern unsere Leidenschaft! Deshalb lädt die Kastner AG regelmäßig Künstlerinnen und Künstler ein, in Wolnzach ihre Kunst zu zeigen. Zu diesen mehrwöchigen Ausstellungen - gerne im hiesigen Deutschen Hopfenmuseum - sind alle Kundinnen und Kunden, Mitarbeitenden und die interessierte Öffentlichkeit eingeladen. Keine KastnerArt-Ausstellung ist wie die andere: Wir zeigen das große Spektrum vom realistisch-figurativen Ölbild bis zur Plastik aus Karton und Lichtinstallationen. Sind Sie dabei bei der nächsten KastnerArt?

   

KastnerArt mit Christian Hinz

Unsere Herbstausstellung 2023 gehört Christian Hinz, der Skulpturen und Fotografie zeigt. Dabei wird es monumental und monolithisch!
Die Skulpturen sind aus Marchinger Donaukalk und portugiesischem Schiefer und im besten Sinne großformatig. Die "Bridge" (2008) etwa ist aus einem Steinkorpus entstanden, über einen Meter hoch und drei Meter lang und wiegt zirka 5 Tonnen! Dieses Kunstwerk wird eindrucksvoll den Vorplatz des Deutschen Hopfenmuseums bespielen und hat bereits bei der Anlieferung für (wohlwollendes) Aufsehen in Wolnzach gesorgt.
Voluminös sind auch die Fotografien, die Christian Hinz in Wolnzach zeigt, und das nicht nur, weil sie sich schon mal über einen Meter erstrecken. Inhaltlich sind die fotografierten Motive dicht an dicht gepackt in praller Ästhetik.

Christian Hinz, Jahrgang 1964, geboren in Birkenfeld an der Nahe, lebt und arbeitet in München. Nach dem Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München bei Eduardo Paolozzi haben ihn Symposien und Aufträge häufig nach Japan geführt. Das hinterließ Spuren, in Stein gehauen. Sie sind seiner Kunst sicher bereits über den Weg gelaufen, ohne es zu wissen: Von Hinz stammen ausnehmend viele Stein-Kunstwerke im öffentlichen Raum. Mehr zur Vita und Arbeit des Künstlers finden Sie auf der Website von Christian Hinz (öffnet ein neues Fenster und leitet zu einer externen Website).  



KastnerArt "Christian Hinz - Skulptur und Fotografie"
23.09.2023 - 01.12.2023

Deutsches Hopfenmuseum
im großen Veranstaltungsraum
Elsenheimer Str. 2
85283 Wolnzach
www.hopfenmuseum.de

Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr
Der Eintritt zum großen Veranstaltungsraum ist frei!
Dieser Raum wird bisweilen für andere Veranstaltungen genutzt und ist dann nicht besuchbar.
Bitte erkundigen Sie sich vorab kurz, ob die Ausstellung zu Ihrem Wunschtermin zugänglich ist.


Zurück

Weitere Inhalte

Editorial
Video Firmen-Porträt 2024
Editorial
KastnerArt mit Christian Hinz
Editorial
High-End im Druck
Editorial
Weil Drucken wertvoll ist
Editorial
Nachhaltig hier und jetzt