DeutschEnglish

Handreichung - Deutsche und Tschechen

Nachbarn, Gegner, Freunde

Anregungen und Materialien für die Schule


Deutsche und Tschechen, Bayern und Böhmen verbindet
eine 1.500 Jahre lange Nachbarschaft. In dieser Zeit gab
es Phasen der gegenseitigen Bereicherung, des Nebeneinanders,
der Entfremdung und der Entzweiung. Deutsche
prägten die Geschichte und Kultur Böhmens wesentlich
mit. Die NS-Politik gegenüber Tschechen und Juden, aber
auch die Vertreibung der Deutschen beendeten auf grausame
Weise eine besondere Symbiose, das jahrhundertelange
Zusammenleben in Böhmen. Der epochale Umbruch
von 1989/90 eröffnet nunmehr neue Perspektiven nach
dem Tiefpunkt der Beziehungen im 20. Jahrhundert.


Voraussetzung für ein neues Miteinander sind vor allem
Kenntnisse dieser Nachbarschaftsgeschichte. Anregungen,
wie sie in den Schulen vermittelt werden können, enthält
die vorliegende Handreichung. Exemplarisch ausgearbeitete
Unterrichtsbausteine eröffnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
für einen zeitgemäßen, schüleraktivierenden
Unterricht. Den Lehrerinnen und Lehrern wird ein
reiches Materialangebot auch in digitaler Form auf einer
CD-ROM zur Verfügung gestellt.

Schulart:

Alle Schularten / Schulübergreifend


mit CD

Preis: 16.50

inkl. gesetzl. MwSt. + Versandkosten

Warenkorbsymbol In den Warenkorb

» Details

Format Gebunden
Seiten 248
Größe DIN A4
Verlag Kastner ISB
Herausgeber Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung ISB
ISBN-13 978-3-937082-70-7
Erscheinungsjahr 2007

<< zurück