Monika Humm
geboren 1962 in Bad Griesbach im Rottal, lebt und arbeitet in München

  • 2002 – 2003
    Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
    2003 – 2007
    Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste, München bei Prof. Sean Scully, Diplom

    Stipendien / Förderungen
  • 2012 – 2013
    Projektförderung Pangaea 2012 und 2013: künstlerischer Austausch München-Quito (Ecuador) durch: Kulturreferat der LH München, Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, ifa – Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart
  • 2010–2014
    Atelierförderung der Landeshauptstadt München
  • 2008
    Projektstipendium der Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung, München
    Projektförderung der LfA Förderbank Bayern
  • 2007
    Projektstipendium der Prinzregent-Luitpold-Stiftung, München
  • 2006
    Otto-Steidle-Ateliers, München



    Kunst am Bau
  • 2014
    Wettbewerbsrealisierung: Neubau Polizeiinspektion Schongau
  • 2013
    Wettbewerbsentwurf: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Berlin (BMELV3)
  • 2011
    „Junge Kunst“, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Berlin



    Einzelausstellungen (Auswahl)
  • 2016
    global - men at work – Halle der PLATFORM, München
  • 2014
    global-scale – Rechtsanwaltskammer, München
  • 2013
    traces & transitions – Ileana Viteri, Galeria de Arte, Quito, Ecuador
  • 2012
    global II (work in progress) – Referat für Arbeit und Wirtschaft, München
    transition – spitzbart treppen artforum, Oberasbach
  • 2010
    movements in energy – maihiro, Ismaning
  • 2009
    Monika Humm „global“ – Bildersaal, Artothek, München, Katalog
    Bewegungen im Strom – Rathausgalerie, Wolnzach
  • 2008
    Bewegungen im Strom – kunstraum münchen, München, Katalog



    Gruppenausstellungen (Auswahl)
  • 2013
    Ashes.Tapes.Color. Poetische Abstraktion – Kulturwerkstatt Haus 10,
    FFB / transformation urban – Kunstverein Landau, Landau/Pfalz,
    Katalog / Pangaea Quito 2013 – Arte Actual, Quito, Ecuador, Katalog /
    Pangaea Cuenca 2013 – Galeria PROCESO, arte contemporaneo, Cuenca, Ecuador
  • 2012
    a public moment – PLATFORM3, München / Pangaea München 2012 – künstlerischer Austausch München / Quito – Galerie der Künstler, München, Katalog / transformation urban – Künstlerhaus S11, Solothurn, Schweiz
  • 2011
    Monika Humm & Christine Ott – Galerie Bezirk Oberbayern, München, Katalog / Die ersten Jahre der Professionalität no.30 – Galerie der Künstler, München, Katalog
  • 2010
    ARKATRON – Kunstarkaden, München, Katalog

    Sammlungen
  • Grand Hyatt, HongKong / Goldina Loy, Landsberg / Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft / Dontenwill AG, München / Landeshauptstadt München, Artothek / Vetter Pharma-Fertigung, Ravensburg / Kastner AG,
    Wolnzach / BMW Welt, München