19 Fotografen – Amateure und Professionelle, Peruaner wie Deutsche – haben Szenen alltäglicher Fortbewegung auf der Küstenstraße Perus, auf dem Wasser und in den Bergen festgehalten. Sie bieten einen Eindruck vom Verkehr, aber auch von der Großartigkeit der peruanischen Landschaft. Die Ausstellung „Peru – Panamericana und viel mehr“ des Generalkonsulats der Republik Peru in Zusammenarbeit mit der KASTNER AG ist noch bis zum 15. März 2016 im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach (Elsenheimerstraße 2) zu sehen.

Mehr zum Hopfenmuseum und zur Anfahrt erfahren Sie hier >>> Anfahrt Deutsches Hopfenmuseum
Wenn Sie mehr über die "Panamericana" lesen möchten, gehen Sie auf >>> Wikipedia