Europabrücke in Ingolstadt und Barcelona eröffnet

Am 25. Oktober 2013 wurde das bayerische Band zur Brückeneröffnung von Oberbürgermeister Dr. Lehmann, Landrat Martin Wolf, Vertretern der Europäischen Kommission, der IHK und Spaniens durchschnitten. Nach zähen Verhandlungen um die Finanzierung der dreimonatigen Deutschkurse durch den SOC in Katalonien konnte am 22. Januar im Palau Pignatelli, Barcelona, auch der spani- sche Brückenkopf zum Verkehr freigegeben werden. In der Region 10 (Ingolstadt) ent- steht gerade eine bestens organisierte Will- kommenskultur. Das Ziel: Bis zu 1000 spa- nische Fachkräfte sollen rund um Ingolstadt neue Arbeit finden. Fachkräftemangel ade! Zugleich ein Modell der Mobilität auf dem Arbeitsmarkt Europas, das vielfach kopiert werden darf. Mehr zur Europabrücke unter www.job-europa-bruecke.de. Eine Initiative der KASTNER AG.

Projektseite: http://job-europa-bruecke.de/