Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

DeutschEnglish

Kapern entdecken

Kapern, die Früchte knorriger Sträucher mit zarten Blütenknospen, die rund um das Mittelmeer beheimatet sind, weisen nicht nur einen sensationellen Nährwert auf - als Würze krönen sie herkömmliche wie ausgefallene Speisen. Höchste Zeit, sie aus ihrem "Mauerblümchen-Image" zu befreien! 

Kapern würzen vitello tonnato, Königsberger Klopse und - mit Sardellen - ein Tatar. Der Supermarkt um die Ecke führt sie in kleinen Gläsern, im Pflichtprogramm, zu niedrigen Preisen. Ihr eigentümlich bitterer Geschmack verleitet nicht zu Kochexperimenten. Kapern haftet das Image des Großmütterlichen, des Gestrigen an. Stiefkind der Kochkultur, in der heimischen Küche nicht nachhaltig verwurzelt, für Fernsehköche nicht in Reichweite.

Doch wer weiß, dass die runden Früchte ausschließlich von Hand geerntet werden? Wer kennt die Pflanze, die vielfach in Wildform rund um das Mittelmeer wächst - bezaubernd an verfallenen Kirchen und anderen Ruinen? Sie blüht so kurz und schön wie kaum eine andere. Ebenso wenig bekannt sind diejenigen Kapernfrüchte, die nur in der italienischen und spanischen Küche verwendet werden, mit eigentlichem Namen. Plötzlich öffnet sich eine Vielfalt an Kapern-Qualitäten, die einen breiten Einsatz in der Küche als echten Gewinn an Geschmack und Tiefe verlangen.

Preis: 7.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Warenkorbsymbol In den Warenkorb

» Details

Versandkostenfrei Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei
Format Gebunden
Seiten ca. 76
Größe 10 x 20 cm / 108 g
Autor Eduard & Doris Kastner
Verlag Kastner
ISBN-13 978-3-941951-61-7
Erscheinungsjahr 2012

<< zurück