Druckhaus - News

Im traditionellen Hauptzweig mit rund 100 Mitarbeitern (davon 12 Auszubildende und 30 Teilzeitkräfte) wurde den veränderten Marktbedingungen Rechnung getragen.



Modernster Druckmaschinenpark
XL 105 mit Kontrollstand, Nennleistung 18000 Ex/h. Voraus ging die Installation einer 4c-Heidelberger im Format 70 x102, umstellbar auf 2/2-Farbdruck im Schön- und Widerdruck.

Weitere Druckmaschinen:

  • 4c Heidelberger Format 70 x 100 umsteuerbar auf 2/2 (auch für 1/1farbigen Druck eingesetzt)
  • 4c SM 52 von Heidelberger, Format 35 x 52 cm
  • 1c GTO 35 x 52 cm
  • Für Weiterverarbeiung Buchdruck 2 Tiegel A4 + 1 Zylinder 50 x 70 cm
     

Digitale Vorstufe mit Computer-to-Plate (CtP)
Die Vorstufe gliedert sich in fünf Bereiche: Lithographie, Digitalfotostudio, DTP/Satz auf Mac und PC, Fremddatenbelichtung mit Proofing, Layout und Designsatz, CtP mit Negativplatten. Es stehen aber auch noch Filmbelichter in Reserveposition zur Pflege des umfangreichen Film-Montage-Bestands. Dazu Plattenbelichtung auf Positiv-Platten.

Auf Anlagen von Basysprint wird die Plattenherstellung fast nur noch digital durchgeführt. Daneben sorgen 3 Proof-Geräte von Epson und 2 Plotter von HP (HP 4000 und HP 5500 mit Outdoor-Tinten) für die Kontrolle intern und durch den Kunden. Sie sind aber auch für Plakate/Messebau und Nutzenproduktion einsetzbar.

Digitaldruck im Kommen
Der Digitaldruck mit entsprechender Software wird gerade aufgebaut. Es stehen seit 2007 eine Xerox 250 und eine Ricoh ….. im 4c-Bereich A3+ Format und zwei s/w-Maschinen Kyocera (u.a. für Lettershop für Mailings).

Industrie-Buchbinderei

  • 7 Falzmaschinen (6 davon Stahl, 1 MBO)
  • Palamides 3-Nutzen-Bündel-Auslage
  • Sammelhefter Müller-Martini 221 mit 6 Stationen und Umschlaganlagen
  • Sammelhefter Stahl ST150 ebenso
  • Schneidestraße Polar mit Abstapelautomatik
  • 3 weitere Polar-Schneidemaschinen, darunter mit Autotrim für Etiketten.